Computerformen


Tablet Computer

Ein Tablet-Computer (engl.: tablet ‚Schreibtafel‘, US-engl.: tablet ‚Notizblock‘) oder Tablet-PC ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung mit einem Touchscreen-Display, anders als beim Notebook ohne ausklappbare Tastatur. Aufgrund der leichten Bauart und dem berührungsempfindlichen Bildschirm zeichnen sich Tablet-PCs durch eine einfache Handhabung aus. Die Geräte ähneln in Leistungsumfang, Bedienung und Form modernen Smartphones.

Neben der freizeitlichen und privaten Nutzung aus Unterhaltungszwecken, dient der Taplet PC auch als Arbeitsutensiel und Präsentationsmedium.

 

Anwendungsbeispiele:

 

- in Krankenhäusern bei Visiten zur direkten Nutzung von elektronischen Patientendaten über ein drahtloses Netzwerk.

 

- als Ersatz für Whiteboards und Tageslichtprojektoren bei Präsentationen oder Seminaren (zusammen mit einem Videoprojektor) und zur Kombination von computergestützten Präsentationen und herkömmlichen Unterrichtsmethoden an einer Schreibtafel.

 

- In Konferenzen oder Verkaufsgesprächen können Tablet-PCs eingesetzt werden, da sich das Display nicht mehr störend zwischen den Gesprächspartnern befindet.

 

- Tablet-PCs können mit angepasster Lernsoftware auch in Schulen eingesetzt werden, etwa um Kinder beim Lernen des Schreibens zu unterstützen.

Tablet-PC´s sind nochmal handlicher und transportabler als ein Notebook und sind extrem handlich.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!